AUs gesundheitlichen Gründen ruht derzeit auch mein Kursangebot, einzig die Qigong- Übungen laufen weiter!

 

KINEA - Kinesiologische EnergiefeldArbeit
Seit 2014 unterrichte ich meine eigene Arbeitsmethode - KINEA Methode - die ich aus der Kombination von Kinesiologie und der Arbeit im Elektromagnetischen Feld von Menschen/Lebewesen, wie sie im Access to innate gelehrt wird entwickelt habe. Die Kursreihe eignet sich auch als erster Einstieg in die Kinesiologie, da im ersten Kurs das kinesiologische Muskeltesten mit Balance und Ziel gelehrt wird. Zu dem werden Sie lernen wie Abwehrspannung abgebaut, Drüsen und das Energiefeld auf grundlegender Ebene geklärt werden können. Die Klärung des Energiefeldes auf verschiedenen Ebenen bewirkt eine Art Reset, die es dem gesamt System Körper/Geist/Seeele ermöglicht neuzustarten und auf die ursprünglichen angeborenen Informationen wieder zuzugreifen und so sich neu zu organisieren. Weitere Infos im Detail bei den Beschreibungen der einzelnen Kurse unter KINEA.

Kinesiologische Grundkurse

Die verschiedenen Ausgleichsübungen und -techniken der Kurse Touch for Health I - IV, sowie Brain Gym I+II können Sie bei mir bzw. im GesundWerk erlernen. Ich bin anerkannte TFH-Lehrerin, autorisiert durch das International Kinesiology Colleg (IKC). BRAIN GYM®wird durch die Educational Kinesiology Foundation anerkannte Edu-Kinestetik-LehrerInnen unterrichtet. Zu jedem dieser Kurse erhalten Sie ein Manual und ein Zertifikat (international annerkannt). Durch die internationale Anerkennung können Sie mit diesen Kursen die Vorraussetzunge erwerben, um die genannten Instruktor-Kurse absolvieren zu dürfen (nicht in meinem Angebot!).

Für das gesamte Kinesiologie-Kursangebot kann der NRW Bildungsscheck beantragt werden. Die Kosten für Kurse können möglicherweise durch den NRW Bildungsscheck zur Hälfte und bis 500€/Jahr bezuschusst werden. Lassen Sie sich dazu beraten oder informieren Sie sich über diesen Link

Auch die bundesweit gültige Fördermöglichkeit der Bildungsprämie   (Link zur Informationsseite) können Sie für die Kinesiologie-Kurse verwenden. Beachten Sie aber, dass Sie sich erst nach dem Beratungsgespräch zu den Kursen anmelden dürfen.

Die von mir angebotenen Grundkurse der Kinesiologie sind auch Bestandteil der Ausbildung zum/r Begleitenden Kinesiologen/in DGAK , sowie der Fachfortbildung Medizinisch Therapeutische Kinesiologie. Sie werden als selbstorganisierte Kurse dafür anerkannt. Auch die Übungsabende werden bescheinigt und in die Stundenbilanz einbezogen. 

Gastdozenten:
Aus verschiedenen alternativen Bereichen freue ich mich Gastdozenten im GesundWerk begrüßen zu dürfen, so möchte ich in diesem Jahr besonders darauf hinweisen, dass Marcella auf der Heide den Brain Gym Kompakt Kurs anbietet.

Allgemeines:

In allen Kursen arbeiten wir gegenseitig an/miteinander, so dass jeder durch den jeweiligen Kurs eine Verbesserung seine Befindens erfahren kann. Alle Kurse finden in der Regel im GesundWerk in Hennef-Söven statt, welches in der Region Köln/Bonn liegt. Auf Anfrage sind auch individuell ausgerichtete Fortbildungen in Ihrer Einrichtung (z.B. Schule, Klinik, Praxis) möglich.

Termine und Anmeldung