Pro Stunde Behandlungzeit fallen derzeit 50-60 € an. Patienten privater Krankenkassen und von Zusatzversicherungen  können die Kosten der Behandlung teilweise erstattet bekommen, soweit sie nach der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) abrechenbar sind, bzw. insoweit der Versicherungstarif die ambulante Behandlung durch den Heilpraktiker enthält.

Kosten für Kurse können möglicherweise durch den NRW Bildungsscheck oder die Bildungsprämie (bundesweit) zur Hälfte und bis 500 € pro Jahr bezuschusst werden. Lassen Sie sich dazu beraten oder informieren Sie sich über diesen Link.